2007: ÖSTERREICH – KÄRNTEN – EBERSTEIN –

"Kirche in Eberstein Kaernten". Lavierte Tuschezeichnung mit Personenstaffage auf Karton, wohl von der Hand R. Jeblingers. Bezeichnet, nicht dat. (um 1900). 64,5 x 41 cm. (137)
Schätzpreis: 180,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 200,- €


Fein ausgearbeiteter, nicht verwirklichter Entwurf. – Mehrere kleine Stecknadellöcher, linke Ecken mit Knickspuren, leichte Alters- und Gebrauchsspuren. – Ortsgeschichtliches Dokument, das stilistisch und aus dem Provenienzkontext dem bedeutenden oberösterreichischen Architekten Raimund Jeblinger (1853-1937) zuzuschreiben ist. – Vgl. dazu im Katalog die Nummern 160, 2005, 2012 und 2013.