2000: BAYERN – KONVOLUT –

Sechs Faltkarten von verschied. Stechern und in verschied. Formaten. 19. und erste Hälfte 20. Jhdt. (72)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 130,- €


I. "Statistische Karte vom Königreiche Bayern. Zugleich Übersichts und Post-Karte von Süd-West-Deutschland". Grenzkolor. Kupferstichkarte von A. Volkert in München, dat. 1843 (32 Segmente, auf Lwd. aufgezogen, in Pp.-Schuber d. Zt.; ca. 69 x 99cm), sowie ein zweites, schlechter erhaltenes Exemplar derselben Karte von 1846. – II. "München 1860" [mit seiner Umgebung]. Lithographie von C. Michel, beim Typographischen Bureau des K. B. Generalquartiermeister-Stabes in München (32 Segmente, auf Lwd. aufgezogen; ca. 52 x 82 cm). – III. Drei Exemplare verschiedener Ausgaben von "Brunn’s Spezialkarte vom Isarthal von München bis Tölz, mit Einschluss des Starnberger – und Ammersees". – Alters – und Gebrauchsspuren. – Zahlreiche Beilagen.