198: MISSALE – MISSALE ROMANUM,

ex decreto Sacrosancti Concilii Tridentini restitutum. Antwerpen, Plantin, 1744. 4º. Mit gestoch. Titelvign., 10 ganzseit. Textkupfern und typographischem Notendruck, gedruckt in Rot und Schwarz. 32 Bl., 636, CXXX S., 2, 7 Bl., 31 S. Blindgepr. Ldr. d. Zt. mit 2 Schließen (Rücken leicht brüchig, ein Schließenblech fehlt, etw. fleckig und beschabt). (170)
Schätzpreis: 400,- €


NACHGEB.: I. MISSAE PROPRIYE SANCTORUM TRIUM ORDINUM FRATRUM MINORUM S. P. N. FRANCISCI. Ebda. 1737. Mit gestoch. Titelvign. 60 S.

II. MISSAE SANCTORUM NOVAE, ET PROPRIAE A SUMMIS PONTIFICIBUS APPRBATAE, ET CONCESSAE PRO TOTO REGNO PORTUGALIAE. Lissabon, Ferreira, 1793. 46 S., 1 Bl., 8, 7 S. – Block und Innengelenk angebrochen, wenige Bl. mit hinterlegten Randläsuren, vereinzelt leicht wachsfleckig, gering fleckig. – Mit dekorativen Blattweisern.