197: SACHSEN – JÖHSTADT – ALBERSDORF – SAMMLUNG von zehn Dokumenten und Urkunden.

Dat. 1806-62. Meist Fol. Zus. ca. 30 S. – Mit zus. 10 tls. papiergedeckten Siegeln. (180)
Schätzpreis: 150,- €


Dokumente zu Karl Ernst Kaden, der 1806 als Sohn des Gastgebers im Schlössel in Jöhstädt im sächsischen Erzgebirgskreis geboren wurde und 1855 als Gasthofbesitzer und Fleischermeister in Albersdorf (heute ein Ortsteil von Markranstädt im Landkreis Leipzig) gestorben ist. – Vorhanden sind unter anderem Geburtsurkunde, Heimatschein, Militärabschied sowie Kauf- und Hypothekenbriefe. – Altersspuren.