1965: ITALIEN – CORI –

"Antichità di Cora descritte disegnate e incise da Luigi Rossini". Gesamtansicht, im Vordergrund zahlr. römische Ruinen. Radierung von L. Rossini. Dat. 1825. 47 x 58 cm. – Unter Glas (nicht geöffnet). (181)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €


Aus einem Tafelwerk. – Thieme/Becker XXIX, 75. – Mit Legende unter der Darstellung (A-F). – Berühmt wurde der Architekt, Maler und Radierer Luigi Rossini (1790-1857) durch seine an Piranesi angelehnten Architektur- und Ansichtenblätter. – Weiße Ränder leicht angestaubt, fleckig und gebräunt.