1960: GROSSBRITANNIEN – LONDON – GUCKKASTENBLÄTTER – SAMMLUNG von zwölf altkolor. Kupferstichen,

u. a. bei Daumont und Basset in Paris und bei J. Carmine in Augsburg. Um 1780. Je ca. 25 x 41 cm (Bildgröße). (52)
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 19% MwSt.


Darunter: "Prospectus pontis Westmonasteriensis Londini" (Gesamtansicht über die Themse) – "Vuë Perspective de la Tour du Pont et d’une partie de la Ville de Londres prise de la Tamise" (mit dem Tower) – "Vue Perspective du Couvent Garden" – "La Grande Rue et l’Eglise Ste. Marie de Londres" – "Vue Perspective des jardins de Renelagh a Londres, dans le tems du Bal" – "Ansicht des Mauth-Hauses, nebst einem Theil des Thurms (Citadelle) von London" – "Ansicht von London von der Sud-West Seite des Thurms (Citadelle) bis zur Londner Brücke". – Ein Blatt bis zur Einfassungslinie beschnitten mit Verlust des Titels, einige Blätter seitlich bis zur Einfassungsline beschnitten, meist starke Alters- und Gebrauchsspuren. – Beiliegt das Blatt "L’Eglise de tous les Saints dans l’Université d’Oxford". – Zus. 13 Blätter.

One leaf cut up to border line with loss of title, some leaves trimmed on the side up to border line, mostly strong signs of wear. – Enclosed the leaf "L’Eglise de tous les Saints dans l’Université d’Oxford". – Together 13 leaves.