195: BRAUNSCHWEIG – DER STADT BRAUNSCHWEIG ORDNUNGE,

ire Christliche Religion, auch allerhandt Criminal, Straff und Policey sachen betreffendt. Beradtschlagt und eindrechtiglich bewilligt und angenomen von einem Erbarn Rathe ... der Stadt Braunschweig ... (Magdeburg, Kirchner, 1579). 4º. Mit Holzschnitt-Titelvign. 58 num., 6 nn. Bl. (das letzte weiß). Hlwd. um 1900 (leicht berieben und bestoßen). (55)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 200,- €


VD 16 B 7246 oder B 7247. – Einer von mehreren Drucken im gleichen Jahr, tls. durch die Kollation von unserem Exemplar unterschieden; die Kennzeichen der beiden genannten VD 16-Nummern für uns nicht feststellbar. – Enthält: Von Zauberey, Von dem Schiessen, Spielen und Tantzen …, Von Meuterey und Auffruhr, Von Ehebruche, Von Jungfrawen und Megden beschlaffen. – Titel angefalzt und Lagen tls. am Bug verstärkt, am Ende mit flächiger Wurmspur (Buchstabenverlust), wenige minimale Randschäden (professionell ergänzt), stellenw. leicht wasserrandig, fleckig und papierbedingt gebräunt.