1937: EUROPA –

"Carte de l'Europe suivant les plus nouvelles observations de Messieurs de l'Academie des Sciences et des Principaux Geographes". Kupferstichkarte mit umfangreicher Legende aus dem "Atlas historique", bei H. A. Chatelain in Amsterdam. Um 1720. 45,5 x 58 cm. (11)
Schätzpreis: 180,- €


Faltspuren, kleiner Einriß in der Faltung, leicht fleckig und gebräunt. – Drei Beilagen, darunter eine teilkolorierte Kupferstichkarte der Schweiz von G. Mercator sowie ein Kupferstich mit reicher Legende und kleinen Ansichten des Vatikans.