1918: AMERIKA –

"Carte de l'Amerique Corrigée et augmentée". Kupferstichkarte mit kleiner Titelkartusche und zwei kleinen Nebenkarten (Grönland und Südpol; je ca. 8 x 12 cm), wohl von M. Tavernier nach P. Bertius, wohl aus P. d'Avitys "Le Monde". Dat. 1662. 27 x 36,5 cm. (57)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Burden 256, State 3 (von 3; mit Abb.): "It is a reduced version of the Bertius-Tavernier, 1627, and none of the embellishments in the sea were used. An attempt appears to have been made to reconcile the California as an island theory by inserting a new river that in effect isolates the peninsula." – Weißer Rand mit zahlreichen hinterlegten Löchern und Fehlstellen im unteren Bugbereich, oberer weißer Rand mit leichten Knickspuren, minimal angestaubt.

Blank margin with numerous backed holes and defects at lower joint, upper blank margin with slight crease marks, minimally dust soiled.