191: DIONYSIUS CARTHUSIANUS,

Enarrationes piae ac eruditae, in quinque libros Sapientiales. Paris, G. le Bret, 1548. 8º. Mit Holzschnittdruckermarke auf dem Titel. 16 nn. Bl. (das letzte weiß), 347 num. Bl. Flex. Pgt. d. Zt. (Schließbänder defekt, minimale Fehlstellen an den Gelenken, fleckig, beschabt und bestoßen). (26)
Schätzpreis: 400,- €


BP 16 113108 – Nicht im STC und bei Adams. – Dionysius der Kartäuser (1402-1471) gehört zu den großen Theologen des späten Mittelalters. – Vorsätze läd., Innengelenke gebrochen und mit Wurmspuren, Titel mit Besitzvermerken von alter Hand und Läsuren am unteren Rand, minimal wasserrandig, wenige Marginalien von alter Hand, wenige Wurmspuren in den Rändern (tls. mit Buchstabenverlust der Marginalien), gebräunt und gering fleckig.