1889: WAGINGER SEE –

Blick von einem großen Gehöft auf einer Anhöhe hinunter auf den Waginger See, im Hintergrund der Untersberg, der Gaisberg und die Alpenkette. Lithographie von W. Dieninghoff. Um 1940. 38 x 50,5 cm (Blattgr.: 50 x 62 cm). (125)
Schätzpreis: 180,- €
Ergebnis: 90,- €


Das bevorzugte Thema des Landschaftsmalers und Mosaikkünstlers Wilhelm Dieninghoff (1903-1984) ist der Waginger See und seine Umgebung. – Breite weiße Ränder mit kleinen Einrissen und Läsuren, leicht fleckig und angestaubt. – Aus der Sammlung des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).