1884: STARNBERG –

"Das Churfürstliche Schloß Starenberg am Würmsee". Gesamtansicht mit dekorativer maritimer Staffage. Kolor. Kupferstich (von 2 Platten) mit Wappen von M. Wening, aus der "Historico-topographica descriptio Bavariae". München 1701 (mit Plattennummer). 25 x 70,5 cm. – Unter Glas (nicht geöffnet). (169)
Schätzpreis: 180,- €
Ergebnis: 120,- €


Beeindruckende Ansicht vom Starnberger Schloß und seiner Umgebung. Auf dem See die Parade des berühmten kurfürstlichen Prunkschiffes Bucentaurus mit Begleitschiffen und Booten. – Minimaler Bildverlust im Bug, leicht fleckig und gebräunt.