1864: MÜNCHEN – THERESIENWIESE –

"Das Pferde-Rennen bey der Vermählungs Feyer ... des Kronprinzen von Baiern, veranstaltet am 17ten Octr. 1810 auf der Theresens Wiese bey München ..." Radierung von P. L. Hess. München 1810. 35 x 49 cm. – Unter Glas (nicht geöffnet). (169)
Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 500,- €


Thieme/Becker XVI, 587 (Hess, Biographie). Maillinger I, 1831. Pfister II, 2713. Lentner 340. Slg. Proebst 1828. – Widmungsblatt der "Theilnehmer an den October-Festen" für König Maximilian I. Joseph von Bayern und Königin Caroline. – Das bekannte Blatt zur Hochzeit des Kronprinzen Ludwig mit Therese von Sachsen-Hildburghausen mit der Darstellung des ersten Oktoberfestes, das im wesentlichen aus einem Pferderennen bestand. Zum ersten Mal wird hier die "Theresens Wiese" genannt. – Blick auf die Theresienwiese mit begeisterten Zuschauern im Vordergrund, im Hintergrund Teilansicht von München und Gebirgssilhouette. – Etw. stockfleckig, leicht gebräunt.