1862: MÜNCHEN – OKTOBERFEST –

Das Königszelt, von dem aus König Ludwig und Königin Therese mit Prinzen das Pferderennen beobachten, oben von Girlanden getragenes Feuerwerk, dazu links und rechts Musiker sowie Festbesucher in Arabesken. Radierung von E. N. Neureuther. 1837. 17,2 x 11,7 cm. – Unter Passepartout. (60)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 240,- €


Thieme/Becker XXV, 420 (Biographie). Schuberth 85, 11. – Dekorativ. – Bis knapp in die Darstellung beschnitten, minimal fleckig und gebräunt. – Beiliegen sechs weitere Blätter von Neureuther, darunter "Harlaching nächst München" (Radierung nach G. Dillis, datiert 1865; Schuberth 94, 87), der Bockspokal mit der Silhouette Münchens im Hintergrund (Schuberth 91, 58) sowie aus dem "Würmsee" die Ansicht des Sees in Arabeskenrahmen und "Die Fischerliese und der Böckinger Seppel" (Schuberth 80, 91). – Tls. aus der Sammlung Strähuber mit deren Nummern. – Zus. sieben Blätter.