1859: MÜNCHEN – NATIONALTHEATER –

Ansicht des hell erleuchteten Nationaltheaters mit dem Max-Joseph-Platz bei Nacht mit Personenstaffage. Gouache auf Karton. Monogr. "L ST.", um 1910. 20,5 x 28,5 cm. (225)
Schätzpreis: 150,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 75,- €


Nach dem Monogramm, der Thematik und der Darstellungsart eine Arbeit des österreichischen Malers und Illustrators Leopold von Stubenrauch (1869-1945) als Entwurf für eine Postkarte oder einen Kalender. – Wenige kleine Einstiche, am linken Unterrand hs. num. "No. 36", leicht fleckig und gebräunt.