1841: MÜNCHEN –

"Karte von der Gegend um Munchen, der Haupt Stadt im Hertzogth: Bayren, nach dem neuesten Staat entworfen". Grundriß- und Umgebungsplan. Altkolor. Kupferstich mit unkolor. Kartusche bei Homanns Erben in Nürnberg. Dat. 1743. 44,5 x 52 cm. (125)
Schätzpreis: 220,- €
Ergebnis: 150,- €


Aus einem Atlas. – Einrisse und Läsuren in den breiten weißen Rändern, kleiner unprofessionell geklebter Ausriß in der Titelkartusche (minimaler Buchstabenverlust). – Fünf Beilagen, darunter die "Reise-Karte durch Süd-Bayern, Tyrol, Salzburg und das Salzkammergut" (mit 18 Randansichten, bei J. Lindner in München) und die "Geographische Mauth-Charte von Bayern" von T. C. Lotter 1764. – Alle Blätter aus der Sammlung des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).