1836: MITTENWALD –

Dorfstraße in Mittenwald. Farbholzschnitt auf Japan von M. Geibel. E. sign., im Stock monogr., e. num. 36/150, nicht dat. (um 1920). 24 x 28 cm. – Auf Trägerkarton und unter Passepartout. (158)
Schätzpreis: 120,- €
Ergebnis: 60,- €


Die Weimarer Künstlerin Margarethe Geibel (1876-1955) studierte bei Rasch in Weimar und Alfred Schmidt in Stuttgart. Ihr besonderes Interesse galt dem Farbholzschnitt, vor allem mit Weimarer Motiven. – Minimal fleckig.