1804: BAYERN – KONVOLUT – 16 Blätter.

Verschied. Techniken, Stecher und Formate. – Tls. unter Passepartout. (98)
Schätzpreis: 180,- €
Ergebnis: 400,- €


Elf Aquatintaradierungen, meist nach Rösel, aus Brays "Voyage pittoresque dans le Tyrol" (Abzüge vor der Betitelung; Nebehay/Wagner I, 109), darunter die Gesamtansicht von München, zwei Kupferstiche aus Wening (darunter "Schloß Grabenstätt" mit dem Chiemsee), eine in Holz geschnittene Ansicht von Freising von Sebastian Münster sowie zwei altkolorierte Guckkastenblätter von Augsburg. – Leichte Alters- und Gebrauchsspuren, ein Guckkastenblatt bis zur Einfassunglinie beschnitten.