1784: EUROPA – MITTELEUROPA – POSTKARTEN –

"Neueste allgemeine Postkarte durch alle europaeische Staaten ..." Alt grenzkolor. Kupferstichkarte (in vier Blättern), von H. Benedicti nach J. Pongratz, bei T. Mollo & Comp. in Wien. Dat. 1798. Ca. 115 x 155 cm. Auf Lwd. aufgezogen, mit Leinenband eingefaßt, Leinenschlaufen zum Aufhängen und gefaltet. (192)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 19% MwSt.


Dörflinger II, 422 (Mol 1). – Erstes kartographisches Originalwerk des Verlages Tranquillo Mollo in Wien. – "Als eine typische ‚Fabrikskarte‘ … bietet sie zwar eine Fülle von nützlichen Informationen über den Postverkehr, läßt jedoch an geographischer Aussagekraft und topographischer Zuverlässigkeit viel zu wünschen übrig; besonders kraß zeigt sich dies in der Darstellung des Reliefs …" – Umfaßt das Gebiet zwischen Stockholm, Kiew, Sardinien und Lissabon. – Einige kleine Löcher und Fehlstellen in den Faltungen sowie im Randbereich, tls. leicht brüchig und etwas berieben, gering fleckig und gebräunt.