1763: LITAUEN – PHOTOALBUM mit ca. 90 Photographien.

Dat. 1933. Qu.-4º. 15 Bl. Pp. d. Zt. (Altersspuren). (52)
Schätzpreis: 150,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 160,- €


Mit Photographien (8,5 x 11,5 cm) von Kaunas und Punia sowie Landschaften bei Nida und Panemune. – Bindung gelöst, leichte Altersspuren. – Spiegel mit Widmung "Herrn Professor Dr. C. Regel zum Andenken des Verbandes fennobaltischer Pflanzengeographen in Lithauen 12.-18. Juni 1933". Constantin von Regel (1890-1970) war von 1922 bis 1940 Professor der Botanik in Kaunas, später unter anderem in Graz. Sein Hauptwerk sind die Fontes florae Lituaniae (6 Teile, 1931-39).