175: BIBLIA GERMANICA – NOVUM TESTAMENTUM – DER CODEX TEPLENSIS,

enthaltend 'Die Schrift des newen Gezeuges'. 3 Tle. in einem Bd. Augsburg, Huttler, 1884. 4º. 6 Bl. (erstes weiß), 157, 107 S., 3 Bl., 173 S. Mod. Pp. (leicht beschabt). (7)
Schätzpreis: 250,- €
Nachverkaufspreis: 125,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Einzige Ausgabe (abgesehen vom E-Book und Druckwerk on demand 2017). – Diplomatisch getreue Edition der ersten vollständigen Übertragung des Neuen Testamentes ins Deutsche nach dem in der Stiftsbibliothek des Prämonstratenserklosters Tepl in Böhmen aufgefundenen Codex Teplensis, einer um 1400 entstandenen Handschrift, die heute in der Tschechischen Nationalbibliothek aufbewahrt wird. – In drei Lieferungen erschienen: Teil I 1881, Teil II 1882, der dritte Teil mit dem Gesamttitelblatt 1884. – Die Vortitel aller drei Teile in unserem Exemplar vor dem dritten Teil eingebunden, also entweder verbunden oder an der Stelle belassen, wie die Vortitel (mit der dritten Lieferung) ausgeliefert worden sind. – Gleichmäßig ganz leicht gebräunt, wenige Seiten gering braunfleckig.