168: URKUNDEN – BAD REICHENHALL – VERLEIHBRIEF.

Deutsche Urkunde auf Pergament. Wohl Reichenhall, dat. 1. 8. 1765. Ca. 11,3 x 26 cm. Plica: 1,5 cm. – Mit angehängtem (beschäd.) Siegel in Hartholzkapsel. (26)
Schätzpreis: 240,- €
Ergebnis: 120,- €


Verleihung der "Herrngnad und Paumans Gerechtigkeit" auf einem Grund im Bittfeld für die Nachkommen des verstorbenen Grundholden Simon Staffner zu Kössen (Tirol) durch Liberatus Wintersteller, Probst des Klosters Sankt Zeno in Bad Reichenhall, mit seiner Unterschrift. – Gefaltet, leicht fleckig.