1620: BREMEN – (LOWTZOW, E. CH. A.,

Ansichten von Bremen. Berlin, Delius für Kraus in Bremen, 1852). Ca. 40,5 x 33,5 cm. 29 (statt 30) getönte lithogr. Tafeln von J. Tempeltey nach A. von Lowtzow. Blindgepr. Ldr. d. Zt. mit goldgepr. Deckeltitel "Bremen" (beschabt). (193)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 440,- €


Thieme/Becker XXIII, 422. – Stadtveduten in Medaillons mit ornamentaler Bordüre. – Ohne den Titel und die Tafel 15 mit der Ansicht des Stephanitores. – Vorsätze erneuert, die ersten beiden Tafeln am Rand angeschmutzt, fleckig. – Sehr selten.

Town views in medallions with ornamental border. – Without title and plate 15 with view of the Stephanitor. – Endpapers renewed, the first two plates soiled at margin, stained. – Very rare. – Contemporary blind-pressed calf with gilt stamped title on cover "Bremen" (scratched).