1600: BAYERN – SCHRANK, F. VON PAULA (VON),

Baiersche Reise. München, Strobl, 1786. Mit gestoch. Portr., 2 Kupfertafeln und 2 gefalt. Tabellen. 7 Bl., 276 S., 1 Bl. Pp. d. Zt. (Altersspuren). (185)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 800,- €


Erste Ausgabe. – De Backer/Sommervogel VII, 915, 14. Lentner 16361: "Bemerkenswerte Mitteilungen über eine Reise um den Starrenbergersee(!), die Bibliothek zu Polling, zu Steingaden, Kloster Ettal, Benediktbeuern, Algäuische Provincialwörter, Wetterläuten, Münchener Curiositäten usw." Zimmermann 124 (ohne die Falttabellen): "Kulturträger ist jedoch nicht nur die Geistlichkeit, sondern auch das Volk. Die Schilderung seiner ‚Industrie‘, seiner Mentalität, die präzise Beschreibung seiner Trachten und die Wiedergabe seiner Sprache sind deutlicher Ausdruck der Hochschätzung durch Schrank. Dies alles läßt schon ins 19. Jahrhundert blicken." – Spiegel mit Besitzvermerk, Titel verso gestempelt, die ersten beiden Blätter vom Block gelöst, am Ende mit winziger Wurmspur (kein Buchstabenverlust), etw. fleckig, leicht gebräunt.

First edition. – Paste-down with ownership entry, title verso stamped, the first two leaves unstuck from block, minor worm trace at the end (not affecting letters), a little soiled, slightly browned. – Contemporary cardboard (signs of wear).