160: AESOP,

Fabulae Graece et Latine, cum alijs opusculis. (Basel, J. Herwagen, 1544 [Kolophon: 1545]). Mit Holzschnitt-Druckermarke und einigen Holzschnitt-Initialen. 364 S., 2 Bl. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. (Schließbänder fehlen, fleckig, beschabt und bestoßen). (54)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 750,- €


VD 16 ZV 140. STC 6. IA 101.136. Schweiger I, 13. – Diese Ausgabe nicht bei Adams. – Griechisch-lateinischer Paralleltext. – Titel unten mit Ausschnitt (Druckvermerk), gering fleckig. – Dekorativer Einband mit Rollenstempeln mit Herrscherbüsten, Tugenden und Lastern.