1591: BAYERN – (PORTIA, N. VON),

Eine Wasserstraße von München nach Tyrol und an den Bodensee könnte allein bey fallendem Preise dem baierischen Getreide einen dauernden und vortheilhaften Absatz sichern, auch in Jahr und Tag vollendet seyn. München, Lentner, 1807. Mit 3 mehrf. gefalt. Kupferstichkarten. 62 S. Heftstreifen d. Zt. (190)
Schätzpreis: 250,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 200,- €


Erste Ausgabe. – Kayser IV, 382 (reproduziert im GV CX, 273). – Nicht bei Lentner und Pfister. – Die Karten mit Planskizzen für die projektierten Kanäle. – Titelbl. mit Blattweiser, etw. fleckig. – Aus dem Besitz von Joseph Ludwig Franz Xavier Graf von Armansperg (1787-1853) mit dessen eigenhändiger Signatur auf der Titelseite.