159: URKUNDEN – ULM – STEINHEIM

Deutsche Urkunde auf Pergament. Dat. Ulm, 4. 8. 1654. Ca. 22 x 52 cm. Plica: 7,5 cm. Mit Initiale und Auszeichnungszeilen. – Mit angehängtem Siegel in Hartholzkapsel (kleiner Ausbruch; Deckel fehlt). (177)
Schätzpreis: 500,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 260,- €


Bürgermeister und Rat der Stadt Ulm verleihen dem Ulmer Ratsältesten Albrecht Stammler (1607-1688) als "Decompens" für seine der Stadt geleisteten Dienste auf seinem Soldgut zu Steinheim (wohl Steinheim am Albuch), "unserm Spital allhie dienstbar, doraus auch dem Pfarrherrn zu Steinheimb der Obs – und Krautzehendten gegeben werden", die niedergerichtlichen Rechte. – Gefaltet, mit einzelnen kleinen Flecken, etw. angestaubt.