156: URKUNDEN – ALTSHAUSEN – FREIKAUFBRIEF.

Deutsche Urkunde auf Pergament. Wohl Altshausen (Oberschwaben, Lkr. Ravensburg), dat. 29. 4. 1601. Format: ca. 14 x 36 cm. Plica: 2 cm. – Mit angehängtem Siegel (gebrochen) in Hartholzkapsel. (26)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 950,- €


Christoph Thumb von Neuburg (gest. 1626), Landkomtur der Ballei Elsaß-Burgund des Deutschen Ritterordens und Komtur zu Altshausen, beurkundet, daß sich Christian Kern, seine Ehefrau Katharina und deren sechs eheliche Kinder für 22 Gulden aus der Leibeigenschaft freigekauft haben. – Gefaltet, stellenw. etw. berieben und leicht fleckig.