156: NOEDA, SEBASTIAN,

Stadtschreiber zu Gotha (1530-1608). E. Brief mit U. Dat. Eisenach, 28. 5. 1585. Fol. Eine Seite. – Rückseitig mit Adresse und papiergedecktem Siegel. (129)
Schätzpreis: 150,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Nachverkaufspreis: 75,- €


Sebastian Noeda war 1567 unter dem Vorwurf der Untreue gegen Herzog Johann Friedrich II. von Sachsen-Coburg und Eisenach zu Kerkerhaft verurteilt worden, konnte aber später seine Unschuld beweisen. – Mit Siegelausschnitt und Faltspuren.