1540: DEUTSCHLAND – STAFFEL-ALBUM des Dechanten Matthias Reis.

Deutschland, um 1880. Patent No. 49384. Album: Ca. 20 x 31 cm, mit 16 Bl.; Photographie-Kasten: ca. 28 x 38,5 x 4 cm. Mit 66 Porträt-Photographien (davon 60 ca. 10 x 6 cm und 6 ca. 16,5 x 12 cm). Beschäd. Ldr. d. Zt. mit etw. beschädigten Metallapplikationen und Schließbügel; Holzkasten mit breitem Rahmen mit ornamentalem Lederschnitt, innen mit rotem Samt ausgeschlagen (Altersspuren). (115)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Nachverkaufspreis: 700,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Album des Dechanten Matthias Reis (1826-1914) aus Merzig an der Saar. – Enthalten sind unter anderem Photos von Papst Pius IX., Papst Leo XIII. sowie von den Trierer Bischöfen Wilhelm Arnoldi (1798-1864), Matthias Eberhard (1815-1876) und Michael Felix Korum (1840-1921). – Alben mit dieser aufwendigen Mechanik und deutschem Patent wurden nur in geringer Stückzahl hergestellt. – Bezeichnungen auf dem Trägerkarton tls. getilgt. – Leichte Altersspuren.