1517: SCHLIERSEER BAUERNTHEATER – MEHRINGER, A.,

Einige Theater-Abende bei den Schliersee'rn. Großes Potpourri für Piano. Leipzig, Deutsche Verlagsdruckerei für den Selbstvlg. des Autors in Wien, o. J. (um 1900/10). Fol. 13 S. Lose Lagen, ohne Einband. (9)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €


Unbekannter Druck und unbekanntes Dokument zur Geschichte des Schlierseer Bauerntheaters, das der Hofschauspieler Konrad Dreher und der Opernsänger Franz Josef Brakl initiierten, denen der Druck auch gewidmet ist. In dem seit 1892 existierenden Bauerntheater traten einheimische Laienschauspieler auf. Die vielen Musikeinlagen der verschiedenen Stücke, ein beachtliches Repertoire, sind in Arrangements für Klavier in dem vorliegenden Druck zusammengefaßt. Über den Arrangeur und Herausgeber der Sammlung, Andreas Mehringer, ist nichts bekannt. – Der Titel gestaltet unter Verwendung einer Photographie der Theatertruppe. – Beiliegend ein zugehöriges Einlageblatt mit den Texten der Musikstücke. – Titel mit einzelnen Randläsuren, leicht gebräunt.