145: SACHS, NELLY,

Schriftstellerin (1891-1970). E. Widmung. Dat. Stockholm, 26. 8. (19)65. – Auf dem Vorsatz von: DIES., Fahrt ins Staublose. 1. Aufl. Frankfurt, Suhrkamp, 1961. 386 S., 9 Bl. OLwd. mit Schutzumschl. (dieser mit Alters – und Gebrauchsspuren). – Mit acht Zeilen aus dem Gedicht "Im blauen Kristall" (im Band S. 244). – Minimale Altersspuren. (29)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 400,- €


DAZU: DIES., E. Briefkarte (2 Seiten) mit e. adressiertem Kuvert und e. Bildpostkarte mit e. Adresse, jeweils mit e. U. Dat. Stockholm, 18. 5. (19)65 und 28. 7. (1966).

Beilagen, darunter 2 gedruckte Briefkarten, davon eine mit Dank für die Anteilnahme an der Verleihung des Nobelpreises (in Deutsch und Schwedisch) mit e. U. (nicht dat.), die andere mit Dank für die Glückwünsche zur Überreichung des Friedenspreises (in Deutsch), mit e. Grußadresse und e. dat. 5. 11. (19)65; ferner ein Porträtphoto von Nelly Sachs, laut der rückseitigen Beschriftung aufgenommen 1967; außerdem die Broschur "Nelly Sachs, der künstlerische Aufstieg der Dichterin jüdischen Schicksals" von Walter A. Berendsohn, mit e. Widmung des Verfassers.