1431: ASIEN – OSMANISCHES REICH – URKUNDEN – SAMMLUNG von ca. 110 Blättern,

meist des 19. und frühen 20. Jhdts. Verschied. Formate. – Alters- und Gebrauchsspuren. (139)
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 550,- €


Umfangreiche Sammlung von meist türkischen Urkunden, darunter Dokumente, Pässe, Rechnungen, Telegramme und dergleichen, tls. mit hs. Ergänzungen; meist gestempelt oder mit Stempelmarken versehen.

DAZU: Ca. 40 Aktien und Anleihen, meist von Firmen mit Sitz in Konstantinopel, meist mit den Coupons zur Einlösung des Gewinnanteils oder Zinses, wenige mit dekorativen Illustrationen und Stempeln. – 25 Beilagen, darunter 10 Aktien amerikanischer und mexikanischer Firmen. – Zus. ca. 175 Blätter. – Aus der Bibliothek von Herry W. Schaefer.