1387: SPANIEN UND PORTUGAL – EXCELLENT ET LIBRE DISCOURS du droict de la succession Royale au Royaume de Portugal:

Et de la legitime succeßion du Roy Dom Anthoine. Avec plusieurs lettres curieuses des Papes, Rois Princes & Monarques de la Chrestienté, sur la recognoissance du dit Dom Anthoine Roy de Portugal. Paris, Micard, 1607. 12º. (Ohne die gefalt. genealogische Tabelle). 12 Bl., 395 S. Flex. Pgt. d. Zt. (Schließbänder fehlen, etw. knitterig und gering fleckig). (130)
Schätzpreis: 500,- €
Nachverkaufspreis: 250,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – Goldsmith P 1342. – Über die Thronstreitigkeiten in Portugal: auf Geheiß des Königs Philipp II. von Spanien, der Anspruch auf die portugiesische Krone erhob, rückte Herzog Alba 1580 in Portugal ein, Dom Antonio, ein natürlicher Sproß der portugiesischen Dynastie, wurde bei Alcántara besiegt und mußte Philipp II. als König von Portugal anerkennen. – Innengelenk angebrochen, gebräunt, gering fleckig.