1386: THOMA – ZWEI PORTRÄT-PHOTOGRAPHIEN

des Malers Hans Thoma (1839-1924). Vintage-Photographien. Jeweils mit Trockenstempel. Eine Photographie hs. dat. 1897. 22,8 x 16 und 21,8 x 15,7 cm. Auf Karton aufgewalzt (ein Karton mit Eckabriß, beide etw. fleckig und wasserrandig). (115)
Schätzpreis: 150,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 75,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Ein Porträt zeigt den Maler in Büstenansicht, das andere im Atelier vor der Staffelei mit Thomas Gemälde "Ritt zur Gralsburg", beide mit Trockenstempel "C. Böttcher Phot. Frankfurt a. M." – Mit leichten Kratzern und Flecken. – Nachlaß-Stempel von Hans Thoma auf den Trägern beider Aufnahmen.