1379: WÜRTTEMBERG – QUENSTEDT, F. A.,

Das Flözgebirge Würtembergs. Mit besonderer Rücksicht auf den Jura. 2. verm. Aufl. Tübingen, Laupp, 1851. VIII, 578 S., 1 Bl. Lwd. d. Zt. (leicht berieben). (187)
Schätzpreis: 250,- €


Vgl. Poggendorff II, 549. DSB II, 235 (beide die EA 1843). – Friedrich August Quenstedt (1809-1889) lehrte Geologie und Mineralogie in Tübingen; bekannt wurde er als Verfasser des Standardwerkes "Der Jura" und wichtiger Arbeiten zur Petrefaktenkunde. – Ausgesondertes Bibliotheksexemplar mit entsprechenden Stempeln auf beiden Seiten des Titelblattes, hinterer Spiegel mit mont. Schild, etw. fleckig.