1370: ORA, MADAME D’,

Vier Porträt-Photographien. Vintages auf Papier. Im Negativ oder mit Blindstempel sign., verso tls. bezeichnet und mit Bestellnr. versehen, tls. dat. 1915 bis ca. 1925. 20 x 16,3 bis 22,3 x 16,4 cm. (70)
Schätzpreis: 1.200,- €
Nachverkaufspreis: 600,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Frühe Arbeiten, darunter ein Porträt von Alban Berg (1885-1935), aus der Wiener Zeit der bekannten Porträt-Photographin Madame d’Ora (1881-1963), wie sich Dora Philippine Kallmus als Künstlerin seit dem frühen 20. Jahrhundert nannte. Ferner ein Schauspieler in Rüstung, im Negativ als "Gefechtspause" bezeichnet, sowie zwei weitere stimmungsvoll ausgeleuchtete und dezent retuschierte Porträts, verso in Bleistift als "Lady Cunningham" und "Captain Dillow" bezeichnet. – Madame d’Ora ist vor allem für ihre ausdrucksstarken Porträts berühmter Persönlichkeiten wie Josephine Baker, Anita Berber, Coco Chanel, Gustav Klimt oder Anna Pawlowa bekannt geworden; auch die hier vorliegenden Porträts überzeugen durch das stimmungsvolle Licht – und Schattenspiel. – Ein Abzug mit leichten Wasserflecken.