137: EINBLATTDRUCKE – EISENBAHN – HUGSTETTEN

"Das Eisenbahnunglück zwischen Freiburg und Hugstetten (Grossh. bad. Eisenbahnstrecke) am 3. September 1882". Einblattdruck (getönte Lithographie mit lithogr. Fußtext) auf dünnem, gelblichen Papier von E. Schaal. Freiburg, Beckurts, 1882. Blattgröße: 29 x 59 cm). – Unter Passepartout. – Geglättet, kleine Einrisse verso hinterlegt, geringe Randläsuren, leicht fleckig. – Selten. (104)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 330,- €