1366: POLEN – BRESLAU – DIE GOLDNE ZEIT NEUER EHE-LEUTHE,

Bey dem Goldner – und Wickaschischen Hochzeit-Feste, Welches den 31. Octob. A. 1713 vergnügt celebriret wurde. Breslau, J. Jancke, 1713. 4º. Doppelbl. Mod. Heftstreifen. (190)
Schätzpreis: 500,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Vier unbekannte Hochzeitsgedichte. – Hochzeitsgedicht, "vorgestellet Vom Guten Alten beKanndten". – Gering gebräunt.

DAZU: Drei weitere Breslauer Festgedichte zu Hochzeiten aus dem Jahr 1756 (jeweils Doppelbl., gedruckt bei C. W. Graß): I. Bey dem Eckert und Thomassischen Hochzeit-Feste … bezeigte durch diese Cantate seine Feude Ein guter Freund. – II. Bey der Guber und Hofmannischen Ehe-Verbindung, wolte durch gegenwärtiges Blat seine Hochachtung bezeigen … A. F. Scholtz. – III. Bey Tit. plen. Barthelmußischen- und Schuchartischen Anno 1756. … vollzogenen Vermählung offeriret von N. S.

Alle vier Schriften von größter Seltenheit, von uns keine bibliographisch oder über den KVK in öffentlichem Besitz nachweisbar.