1364: PAYNE’S UNIVERSUM.

Neues Bilderwerk mit vorzüglichen Stahlstichen und erläuterndem Texte (ab Bd. III: Darstellung und Beschreibung der schönsten Gegenden, Städte und merkwürdigsten Baudenkmale ...) 8 Bde. Leipzig u. a., Thomas u. a. 1843-(49). Qu.-4º. Mit 7 (statt 8) gestoch. Titeln und ca. 377 Stahlstichtafeln. Ldr. d. Zt. mit reicher Vg. (berieben, Rücken leicht verblaßt). (222)
Schätzpreis: 1.200,- €
Nachverkaufspreis: 1.000,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Andres 27. – Enthält neben den bekannten Ansichten auch Payne’s Rheinpanorama in 20 Blättern zu je drei Ansichten, weiter Berufs – und Genredarstellungen. – Ohne den gestoch. Titel zu Bd. I (der Drucktitel zu Bd. II fehlt nicht, sondern ist nie erschienen). – Vorsätze mit Besitzvermerk, Bindung teils etw. gelockert, vorderes Innengelenk von Bd. VII aufgebrochen, teils gebräunt und stockfleckig. – Dekorativ gebunden.

Without engraved title to vol. I (the half title to vol. II is not missing, but was never issued). – Endpapers with ownership entry, binding partly a little loosened, upper inner joint of vol. VII broken, partly browned and foxed. – Contemporary calf richly gilt (rubbed, spine slightly faded). – Decorative binding.