136: NIKISCH, A.,

Dirigent (1855-1922). 2 e. Briefe (zus. 3 S.) und 2 e. Briefkarten, davon eine mit e. adressiertem Kuvert, jeweils mit U. (16)
Schätzpreis: 220,- €
Ergebnis: 110,- €


I. Brief (eine Seite, Doppelblatt), dat. Rom 24. 3. (18)82, an einen Freund, dem er die Pläne über seine Reisen in Italien und seine Adresse in Rom mitteilt.

II. Brief (2 Seiten), dat. Leipzig 7. 3. 1896, an einen "lieben Freund und Kollegen" über ein bevorstehendes Konzert in Moskau sowie die Absicht, in Berlin ein Konzert des Briefadressaten zu besuchen.

III. Briefkarte an die Sängerin Blanche Marchesi (1863-1940), dat. Leipzig 3. 11. 1903, mit e. adressiertem Kuvert. – Herzliche Glückwünsche zu ihren Erfolgen als "dramatische Künstlerin", gerne hätte er sie in Leipzig für die Isolde engagiert "das wäre eine Wonne für mich gewesen".

IV. Briefkarte mit Dank für die Teilnahme an einem Todesfall, dat. 15. 10. 1897. – Geringe Altersspuren. – Beiliegt eine Visitenkarte mit Unterschrift, dat. 8. 4. 1897.