1357: NEUBURG – REGLEMENT,

wie es künfftig hin in dem Herzogthumb Neuburg, mit dennen Ambt-Knechten, Scharff-Richtern und Wasenmaistern, bey vornehmender Execution und andern Actibus Torturae gehalten werden solle. O. O. und Dr., (1727). 16 S. (ohne S. 11-14). Etw. läd. Heftstreifen d. Zt. (92)
Schätzpreis: 500,- €


Über den weltweiten Katalog kein Exemplar in öffentlichem Besitz nachweisbar. – Dekret mit differenziertem Verzeichnis der Entlohnungen für Aufgaben wie "Hand – oder Finger abhauen", "Ein hingerichte Persohn zu viertheilen", "Einem die Glider mit dem Rad zu zerstossen" oder "Ein Scheiderhauffen auffzurichten". – Es fehlt ein Doppelblatt mit den Seiten 11-14; in unserer Auktion 74/75 irrtümlich als Exemplar mit 6 ungezählten Blättern angeboten. – Durchgehend wasserrandig.