1348: ANGERER –

Soldatengruppe. Vintage auf Karton des Wiener Ateliers L. Angerer mont. Mit Blindstempel des Ateliers, nicht dat. (um 1861). Ca. 28,5 x 43 cm (Blattgr.: 49 x 65 cm). (170)
Schätzpreis: 500,- €
Nachverkaufspreis: 250,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Eine Gruppe von Artilleristen vor drei Kanonen. – Ludwig Angerer (1827-1879) war eigentlich Pharmazeut und kam als Autodidakt zur Photographie. Nach wenigen erfolgreichen Jahren in Bukarest eröffnete er 1858 sein erstes Atelier in Wien und wurde nur zwei Jahre später zum k. k. Hofphotographen ernannt. – Die Datierung auf Grund einer mit dem Jahr 1861 beschrifteten Kanone am linken Bildrand. – Karton etw. knittrig und gebräunt.