1328: WITTENBERG – TRILLER, D. W.,

Wittenberg im Feuer der Belagerung, den 13. Oktober 1760. 5. verb. und weit über die Hälfte verm. Aufl. Wittenberg, Ahlfeld und Weinmann, 1761. 10 Bl., 88 S. Hldr. d. Zt. (beschabt und bestoßen). (206)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Nachverkaufspreis: 150,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erman/Horn II, 19565a. – Enthalten ist das Gedicht "Lissabon im Erdbeben" (S. 79-88). Im "Vorbericht an den geneigten und mitleidiggerührten Leser" heißt es dazu: "Als ich im Jahr 1755 … das erschreckliche Schicksal der Königl. Hauptstadt Lissabon poetisch beschrieb: so hätte ich nimmermehr vermeynet, daß ich 5 Jahre hernach die jämmerliche Zerstöhrung unserer armen Stadt Wittenberg gleichergestalt wehmühtig besingen würde …" – Daniel Wilhelm Triller (1695-1782) lehrte Medizin in Wittenberg und publizierte zahlreiche medizinische, philologische, historische und poetische Werke (vgl. ADB XXXVIII, 608-615). – Spiegel mit Klebespur, gering fleckig.