1310: NÜRNBERG – WÜRFEL, A.,

Diptychorum ecclesiarum Norimbergensium succincta enucleatio, das ist: Ausführliche Beschreibung aller und jeder Kirchen, Klöster, Capellen und der annoch in denenselben befindlichen merkwürdigen Monumenten ... Als ein kurzer Auszug aus dem grössern Werk. Nürnberg, Roth, 1766. 4º. Mit 34 Kupfertafeln (davon 3 gefaltet, 6 doppelblattgroß). 512 S. (ohne S. 69-121). Hpgt. d. Zt. (Kapital leicht läd., Bezug mit Fehlstellen, fleckig und beschabt). (189)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Nachverkaufspreis: 400,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

VD 18 vorläufig [September 2019] 14783541-001. Lentner 9388. – Nicht bei Pfeiffer. – Titel am Bug angerändert und mit kleinen, hinterlegten Fehlstellen, S. (1)/2 mit restauriertem Einriß, S. 381/382 mit Eckabriß (minimaler Buchstabenverlust).

ZWISCHENGEB. nach S. 68 statt der fehlenden Seiten mit dem Abschnitt zur Lorenzkirche der textgleiche erste Teil aus dem Druck "Diptycha ecclesiae Laurentianae, das ist: Verzeichnüß und Lebensbeschreibungen derer Herren Prediger, Herren Schaffer und Herren Diaconorum, welche seit der gesegneten Reformation bis hieher, an der Haupt – und Pfarr-Kirche bey St. Laurenzen in Nürnberg, gedienet haben", ebda. 1756, mit 2 Kupfertafeln, 52 S. – VD 18 80382223. Lentner 9389. – Nicht bei Pfeiffer. – Beide Werke stellenw. oben wasserrandig und etw. fleckig.