1298: BÖHMEN UND MÄHREN – PRAG – KARLSBRÜCKE – WELLEBA, W. F.,

Die berühmte Prager Brücke und ihre Statuen. Prag, Sommer, 1827. Mit gestoch. Frontisp. und 36 Kupfertafeln von Selisko nach Ginzl und Ringl. XVI, 160 S., 4 Bl. Hldr. d. Zt. (hinteres Gelenk restauriert, beschabt, etw. bestoßen). (7)
Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 260,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – Wurzbach LIV, 227. – Verfaßt vom Malerpoeten Wenzel Franz Welleba (1785-1856). – Gebräunt, fleckig. – Beiliegen 10 von anderen Künstlern stammende Darstellungen der Brückenstatuen, die der Augsburger Martin Engelbrecht verlegt hat.