1291: AUGSBURG – STETTEN, P. VON,

Erläuterungen der in Kupfer gestochenen Vorstellungen, aus der Geschichte der Reichsstadt Augsburg. In historischen Briefen an ein Frauenzimmer. Augsburg, Stage, 1765. 4º. Mit gestoch. Titel, gestoch. Vign. auf dem Drucktitel, 11 gestoch. Kopfvign. und 18 Kupfertafeln mit je 2 Abb. 264 S., 5 Bl. Pp. d. Zt. (Kapital etw. läd., beschabt, bestoßen und fleckig). (19)
Schätzpreis: 180,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 140,- €


Lentner 6568. Weißhaar-Kiem 66. Lanckoronska/Oehler I, 39/40 und 94. Rümann 1103. – Nicht bei Pfister und Thienemann. – Die Tafeln zeigen historische Szenen, meist auf Plätzen, Straßen oder in Gebäuden der Stadt, mit entsprechenden Teilansichten von Augsburg im Hintergrund. – Block angebrochen, Spiegel mit Klebespuren, mit einigen Marginalien und Unterstreichungen, leicht fleckig, gering gebräunt.