1278: HOLZHAUSER, B.,

Des Bartholomäus Holzhauser geheime Visionen, wie er sie selbst im Jahre 1646 dem Kaiser Ferdinand III. und dem Kurfürsten Maximilian von Bayern in lateinischer Sprache schriftlich übergeben hatte. Bamberg, Göbhardt, 1795. VIII, 46 S. Umschl. d. Zt. (fleckig, Rücken lädiert). (157)
Schätzpreis: 120,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Nachverkaufspreis: 60,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Wohl erste deutsche Ausgabe, gegen Ende des 18. Jahrhunderts in mehreren Ausgaben verbreitet. – Bartholomäus Holzhauser (1613-1658) aus dem schwäbischen Laugna war Pfarrer in Bingen und starb im Ruf der Heiligkeit. Er vertrat die Idee eines Lebens von Weltpriestern in klosterähnlicher Gemeinschaft (Bartholomäer; vgl. NDB IX, 574). – S. III/IV mit Randausbesserung, gebräunt und fleckig, stärker wasserrandig.