1271: DEUTSCHLAND – DDR – SAMMLUNG

von ca. 80 Photographien. Ca. 1955-73. Meist 13 x 18 cm. Tls. lose (19), tls. auf Karteikarten montiert. (84)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €


Vermutlich stammen die Photographien aus dem Bestand des BND. – Sie zeigen Städte, darunter Görlitz, Frankfurt an der Oder, Stralsund, Wittenberg oder Rostock und kleinere Orte in der damaligen DDR, öfter Volkseigene Betriebe, etwa die Persilwerke Genthin oder die Schiffsreparaturwerft in Havelberg, sowie auch Grenzanlagen. Die meisten Aufnahmen entstanden in der Zeit des Kalten Krieges, enthalten sind aber auch einzelne Abzüge älterer Aufnahmen. – Die Karteikarten sind meist handschriftlich, vereinzelt auch mit maschinengeschriebenen, auf die Karteikarten oder die Photorückseiten montierten Zettel beschriftet. – Leichte Altersspuren.