1262: SAMMELSURIUM HISTORICUM – ACHT KLEINSCHRIFTEN –

1702-1816. Heftstreifen d. Zt. (3) und ohne Einband. (25)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 190,- €


Enthalten sind 2 Flugschriften von Franz Ehrenreich zu Trautmannsdorff (1702 und 1704), die Nummer des Stumm-gewesenen Advocaten auf die erste Woche im Brachmonat 1770 von Joseph Anton von Bandel, die Darstellung dessen was in der Lütticher Sache durch die Erklärung des Herrn v(on) Dohm … für Teutschland bewürkt, und vermieden worden von Johann Eustach von Goertz (1790), sodann Aufgefangene Briefe (gedruckt in der Feldbuchdruckerei der kaiserlich russischen Armee 1813, ein Text, den wir in öffentlichem Besitz nicht nachweisen können, nur bibliographisch [Catalogue des Russica I, St. Petersburg 1873, 2026]), der französisch-deutsche Rapport à Sa majesté le Roi de Suède (1813), Juan Bautista de Arriazas Profecia del Pirineo in deutscher Übersetzung (1814) und das zweite Heft (von 2) der Deutschen Roth – und Schwarz-Mäntler von Georg Friedrich Willibald Ferdinand Cölln (1816). – Mit unterschiedlichen Alters – und Gebrauchsspuren.